Blog von Jürgen Weber:

Schön, dass Sie vorbei schauen...

Ich stelle die esPRESSo-Blog.eu derzeit auf ein neues Redaktionssystem um. Demnächst hier also wieder volles Durchstarten.

Wer auf aktuelle Infos nicht verzichten will, den muss ich derweil auf Facebook verweisen:

esPRESSo unter www.facebook.com/Espresso-1532418137031039/

FORUM azilon - Asyl und Menschenrecht unter www.facebook.com/forumazilon/

didcatmedia unter  www.facebook.com/Didactmedia-131089823721468/

Dokumentarfilm "Das zweite Trauma - das ungesühnte Massaker von Sant´Anna di Stazzema unter www.facebook.com/Das-zweite-Trauma-924517100931475/

Gute Zeit und herzliche Grüße, Jürgen Weber

 

Asylverschärfungen: Landkreis bald ohne Roma-Flüchtlinge

Mit heutigem Stand leben noch 263 Flüchtlinge aus Westbalkanstaaten in laufenden Asylverfahren oder geduldet im Landkreis Konstanz. Am 2.12.2015 waren es noch 511. Die Anzahl hat sich seit Anfang Dezember 2015 also nahezu halbiert. Seit Dezember 2015 wurden dem Landkreis keine Flüchtlinge aus Westbalkan-Staaten mehr zugeteilt.

Weiterlesen

Das macht im Sommer Vorfreude auf den Herbst

Bereits zum siebten Mal inszeniert der Walserherbst mitten im Großen Walsertal (Vorarlberg) überraschende Begegnungen mit zeitgenössischem
Kunst- und Kulturschaffen.
(C) Nikolaus Walter (Foto)

Weiterlesen

„Roma-Fonds“ für Flüchtlinge aus den Westbalkanstaaten

Verschiedene Helferkreise und Gruppen aus der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe sowie Einzelpersonen

haben den „Roma-Fonds“ für Flüchtlinge aus den Westbalkanstaaten mit Spendengeldern realisieren
können.
 

Weiterlesen

Wo die Gänsegeier kreisen – Bergwandern im südspanischen Winter

Der Name Granada ist unmittelbar mit der maurischen Stadtburg „Alhambra“ verknüpft. Kein Wunder, zählt die Sehenswürdigkeit doch neben der Sagrada Familia in Barcelona und dem Petersdom in Rom zu den meistbesuchten in Europa.

Weiterlesen

Neonazis stören Proteste gegen feigen Anschlag auf Flüchtlingsunterkunft in Villingen

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Tuttlingen kam es am Rande der spontanen Kundgebung am 30. Januar 2016 anlässlich eines Anschlages auf Flüchtlinge in Villingen zu Übergriffen durch Personen „des rechten Spektrums“. Knapp 100 Neonazis (die Polizei hat ihre Meldung nachträglich auf acht Neonazis rediziert) versammelten sich ebenfalls in der Innenstadt von Villingen. „Gegen 12.30 Uhr war es am Bahnhof zwischen etwa 10 Personen zu Handgreiflichkeiten gekommen“, erklärt die Pressestelle der Polizei, die mit 10 Polizeistreifen und einem Polizeihubschrauber vor Ort war. Die Kundgebungen „der Bürgerschaft sowie Flüchtlingen“ am Marktplatz und vor der Erstaufnahmestelle verliefen hingegen durchweg friedlich, so die Polizei.

Termine
Die AnStifter - Terminkalender für die Region Bodensee>
Ausstellung
Do, 30. Juni - So, 31. Juli
Ni & Dschiggetai: Protest-Schilder Protest-Bilder
ganztägig. Galerie Lutze, Zeppelinstraße 7, Friedrichshafen | Veranstalter: Galerie Lutze | Eingeschränkte Öffnungszeiten

Ausstellung
Do, 14. Juli - So, 4. September
Beate Engl: out of office
ganztägig. Kunstverein Friedrichshafen, Buchhornplatz 6, Friedrichshafen | Veranstalter: Kunstverein Friedrichshafen

Festival
Fr, 22. Juli - So, 31. Juli
Operation Sichtbarkeit: Die CSD-Kulturtage
ganztägig. kein Ort vorhanden | Veranstalter: IG CSD Stuttgart e.V.

Reise / Exkursion
Sa, 30. Juli
Ausflug nach Lindau – Besuch der „Friedensräume“
ganztägig. kein Ort vorhanden | Veranstalter: Die AnStifter | p.P. 25€; Anmeldung erforderlich

Reise / Exkursion
Sa, 20. August, 00 Uhr
Ausflug nach Ravensburg – Geschichten aus 600 Jahren mit Wolfram Frommlet
kein Ort vorhanden | Veranstalter: Die AnStifter | p.P. 25€; Anmeldung erforderlich

Reise / Exkursion
Sa, 1. Oktober - So, 9. Oktober
Eine asylpolitische Studienreise – den Lebensrealitäten von Roma auf der Spur: Serbien – Ein sicheres Herkunftsland?
ganztägig. kein Ort vorhanden | Veranstalter: Ev. Akademie Bad Boll, in Kooperation mit dem Zentralrat und LVB BW Deutscher Sinti und Roma, Diakonie Württemberg, AK Sinti und Roma und Kirchen | Anmeldung erforderlich

esPRESSo auf Facebook abonnieren: https://www.facebook.com/pages/Espresso/1532418137031039

esPRESSo was ist das? esPRESSo ist die Veranstaltungs-plattform und der Blog des Autors und Journalisten Jürgen Weber.

Samstag, 23.07.2016

STIFT, LINSE & BÜHNE