Wanderlesebuch:


 

ISBN: 978-3-941585-05-8  19,90 €
 

Partisanenpfade im Piemont

Wege und Orte des Widerstands zwischen Gran Paradiso und Monviso. Ein Wanderlesebuch
 
Die 20 Monate der italienischen Resistenza, in denen sich Menschen unterschiedlichster politischer Couleur ab September 1943 zusammenschlossen, um gegen deutsche Besatzung und italienischen Faschismus und für einen radikalen Wandel in ihrem Land zu kämpfen, haben Italien nachhaltig geprägt. Ganz besonders die stark entvölkerte Gebirgsregion Piemonts nah an der Grenze zu Frankreich. Die Konstanzer Autoren Sabine Bade und Wolfram Mikuteit nehmen die Leserinnen und Leser mit auf eine historische Zeitreise und machen die Geschichte der piemontesischen Widerstandsbewegung erlebbar – zu Fuß, automobilisiert oder zu Hause auf dem Sofa.

 

weiterlesen >

Verlagsprofil:

Querwege sind wertvolle Wege
Querwege® ist neben der Bildungsmarke didactmedia® eine weitere Verlagsedition der VerlegerInnen Katrin Brüggemann und Jürgen Weber mit ganz eigenem Gesicht und Profil. Querwege sind anders, meist steinig und staubig, oft nur individuelle Pfade. Manchmal einsame Wege, über die man wenig weiß. Im Hochgebirge oft die einzigen Wege, die einen quer durch eine Wand oder über ein Eis- oder Geröllfeld weiterbringen können. Querwege sind wertvolle Wege, wie die Menschen, die sie denken und gehen. Was wäre diese Welt und wir ohne Querwege in unserem Leben? ...

Sehr viel ärmer. Das Verlagsprofil Querwege® will ungewöhnliche Sichtweisen, Einblicke und Lebenswege skizzieren und beleuchten. Nicht als Heilsbringer belehren, sondern Schlaglichter setzen. Mal einen Blickwinkel verändern, einen Einspruch erheben oder nur einmal eine Geschichte von einer anderen Seite erzählen …
Dazu arbeitet die Verlagsedition mit unterschiedlichen Rubriken. Wie beispielsweise Querwege als „Lebenslinien“, „Sichtweisen“ und „Störgeräusche“ – oder anderes Reiseerleben wie bei „querfeldein“. Die Verlagsprodukte von Querwege® erscheinen als Buch, Broschur, Hörbuch, als Film auf DVD und als Postkarten-Editionen.

Mittwoch, 29.03.2017

QUERFELDEIN QUERDENKEN

32